Das gemeinnützige und bürgernahe Internetportal für Aachen-Burtscheid
- ein Service von aachenimnetz.de -
  

Gregor von Kalabrien

 

Im Jahr 997 baut Gregor von Kalabrien auf Geheiß  von Otto III., im heutigen Burtscheid zwei Kapellen.
Eine Kapelle zu Ehren des hl. Nikolaus und die zweite Kapelle zu Ehren des hl. Apollinaris.
Gregor gilt als der Begründer Burtscheids und stirbt im Jahr 999. Beigesetzt wird er in der Nikolauskapelle.

Die Nikolausverehrung im rheinischen Raum wird auf Abt Gregor zurückgeführt.

Die Bronzestatue ist ein Werk des Aachener Bildhauers Bonifatius Stirnberg

 

 
 

weitere Sehenswürdigkeiten